Suchfunktion

Bezirk und Aufgabenverteilung

Beurkundungstätigkeit und weitere notarielle Zuständigkeiten

Zu den Aufgaben des Notars gehören die Beurkundung von Verträgen, die Beglaubigung von Unterschriften und Abschriften, die neutrale Beratung der Beteiligungen sowie weitere vielfältige Aufgaben im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege. Für die Beteiligten besteht freie Notarwahl.

Grundbuchamt

Die Aufgaben des Grundbuchamts werden in Baden-Württemberg von den Notariaten wahrgenommen, während im übrigen Bundesgebiet das Amtsgericht zuständig ist.

Dem Notariatsbezirk des Notariats Giengen an der Brenz sind folgende Grundbuchamtsbezirke zugeordnet:

Grundbuchamtsbezirk Grundbuchbezirk Gemarkung (Gemarkungen und Flure)
Giengen an der Brenz Giengen
Burgberg
Hohenmemmingen
Hürben
Sachsenhausen
Giengen
Burgberg
Hohenmemmingen
Hürben
Sachsenhausen
Sontheim an der Brenz Sontheim an der Brenz Sontheim an der Brenz
Bergenweiler
Brenz an der Brenz
Niederstotzingen Niederstotzingen Niederstotzingen
Oberstotzingen
Stetten o.L.

Das Grundbuchamt befindet sich in den Räumen des Notariats Giengen an der Brenz.

Sollten Sie einen Grundbuchauszug für Grundstücke in diesen Gemarkungen wünschen, dann wenden Sie sich bitte an das Notariat Giengen an der Brenz.

Nachlass- und Betreuungsgericht

Den Notariaten in Württemberg ist als weitere gerichtliche Aufgabe die Zuständigkeit als Nachlassgericht und als Betreuungsgericht (hier nur in Teilbereichen) übertragen.

Das Notariat Giengen an der Brenz ist Nachlass- und Betreuungsgericht für Giengen an der Brenz, Hermaringen, Niederstotzingen und Sontheim an der Brenz jeweils mit allen Ortsteilen.

Das bedeutet, dass das Notariat Giengen an der Brenz

  • als Nachlassgericht ausschließlich zuständig ist für Nachlasssachen von Verstorbenen, die ihren letzten Wohnsitz in Giengen an der Brenz, Hermaringen, Niederstotzingen oder Sontheim an der Brenz (jeweils mit allen Ortsteilen) hatten;

  • als Betreuungsgericht zuständig ist für Betreuungssachen für Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Giengen an der Brenz, Hermaringen, Niederstotzingen oder Sontheim an der Brenz (jeweils mit allen Ortsteilen) haben (soweit nicht in bestimmten Fällen das Amtsgericht Heidenheim an der Brenz zuständig ist).

Die interne Aufgabenverteilung für nachlass- und betreuungsgerichtliche Tätigkeiten und für Grundbuchangelegenheiten sieht beim Notariat Giengen an der Brenz wie folgt aus:

Wohnort Zuständiges Referat Telefon-Nr.
Giengen Stadtbezirk Buchst. G bis Z Referat I 962310
Niederstotzingen mit Teilorten Referat I 962310
Giengen Stadtbezirk Buchst. A bis F Referat II 962320
Ortsteile Burgberg,
Hohenmemmingen,
Hürben und Sachsenhausen,
Referat II 962320
Hermaringen Referat II 962320
Sontheim an der Brenz mit Teilorten Referat II 962320

Soweit sich die Zuständigkeit nach Buchstaben richtet, ist maßgebend:

  • in Betreuungssachen der Nachname des Betreuten
  • in Nachlasssachen der Nachname des Verstorbenen.

in Grundbuchsachen

  • bei Privatpersonen der Nachname des eingetragenen Eigentümers
  • bei einer Eigentumsänderung der Nachname des Veräußerers
  • bei Erbengemeinschaften der Nachname des Verstorbenen.

Bei juristischen Personen ist die eingetragene Firma maßgebend.

Bei Fragen in Betreuungs-, Nachlass- oder Grundbuchsachen wenden Sie sich am besten direkt an das zuständige Referat.

 

Fußleiste